Kapitalbeschaffung 

Sie besitzen eine eigengenützte Immobilie? 
Oder Ihnen gehört eine lastenfreie vermietete Immobilie als Kapitalanlage?

 

Sie können mit diesen Sicherheiten ein Darlehen zur freien Verfügung bei entsprechender Bonität aufnehmen.
Diese Art der Finanzierungsaufnahme ist eine Kapitalbeschaffung.

Niemandem müssen Sie für die Kapitalbeschaffung über die Verwendung des Darlehens Rechenschaft ablegen.
Für die Kapitalbeschaffung wird aus Sicht der Bank kein Verwendungsnachweis angefordert.


Eckdaten:

Eine Kapitalbeschaffung ist bei einer lastenfreien Immobilie möglich.

Die Kapitalbeschaffung ist bei einer eigengenützten oder vermieteten Immobilie möglich (ETW, EFH, DHH, MFH).

 

Die Mindestdarlehenssumme für eine Kapitalbeschaffung beträgt EUR 50.000.

Sollzinsbindungen sind von 5, 10 und 15 Jahren möglich.

Das Darlehen für die Kapitalbeschaffung wird zu 100% ausgezahlt.

Es ist eine Direkttilgung bis 5% p.a. möglich.

Sondertilgung optional möglich für die Kapitalbeschaffung.

Es gibt für die Kapitalbeschaffung keinerlei Altersbeschränkung.

Bedeutet:
Auch ein 70jähriger Rentner kann mit einem nachweisbaren Renteneinkommen eine Kapitalbeschaffung seiner eigenen Immobilie anstreben.
Eine s
aubere SCHUFA ist zwingend notwendig.

Es wird eine Grundschuld in Darlehenshöhe im Grundbuch eingetragen.
Die Darlehenshöhe für die Kapitalbeschaffung ist bis zu 85% des Verkehrswertes der Immobilie möglich.

 

Beispiel:
Der Verkehrswert der Immobilie beträgt EUR 400.000.
Dann ist eine Kapitalbeschaffung zur freien Verfügung bis zu EUR 340.000 möglich.

 

Schnelle Abwicklung!
Bearbeitungszeit innerhalb kürzester Tage.

 

Die Kapitalbeschaffung ist für eigengenützte Immobilien und Kapitalanlagen möglich!

 

Termine sind jederzeit möglich, auch am Wochenende. Wir helfen Ihnen deutschlandweit!
Email: info@hillermann-finanz.de - 
Telefon: 07141/1291047 - Handy: 0152/53728220

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2015. Hillermann-Finanz. Alle Rechte vorbehalten.